Sie können mit bettermarks (kostenpflichtig) und realmath (gratis) üben. Wenn Sie den mathe4job-Test bis zum Ende durchgehalten haben, klicken Sie auf der Ergebnisseite den Reiter Defizitanalyse an und sehen im Überblick, wie Sie abgeschnitten haben:

  • ROT: Sie haben weniger als 50 % der Aufgaben dieses Gebietes richtig. Bevor Sie eine Ausbildung beginnen, sollten Sie unbedingt diesen Bereich auffrischen.
  • GELB: Sie haben zwischen 50 % und 80 % der Aufgaben des Gebietes richtig. Das ist recht ordentlich, aber mit etwas Üben ist „Luft nach oben“.
  • GRÜN: Sie haben über 80 % der Aufgaben in diesem Gebiet richtig

Selbst wenn Sie alles GRÜN haben, kann es immer wieder gut sein, die Mathekenntnisse aufzufrischen. Das können Sie gut mit den beiden Systemen bettermarks und realmath. Im System bettermarks finden Sie gezielt auf die Aufgabenkategorien von mathe4job zugeschnittene Arbeitshefte (Abbildungen 1 und 2, in realmath (Abbildung 3) sollten Sie das wiki besuchen. Das Wiki erklärt Ihnen, wie Sie üben können.

Bettermarks Bibliothek
bettermarks Bibliothek Ausbildungsberufe
RealMath

Informationen und Anleitungen finden Sie in den folgenden Dokumenten.

Menü schließen